Koepfe

Beratungsbesuche

Unsere Beratungsbesuche zu Ihrem Vorteil

Sie haben zwar einen Pflegegrad 2, 3, 4 oder 5 haben, nehmen jedoch derzeit noch keinen Pflegedienst in Anspruch? 

Dann wissen Sie vielleicht, dass bei den Pflegegraden 2 und 3 alle sechs und bei den Pflegegraden 4 und 5 alle drei Monate ein selbst ausgesuchter Pflegedienst bei Ihnen zu Hause erscheinen und einen sogenannten Beratungsbesuch nach §37,3, SGB XI durchführen muss.

Wozu ist der Beratungsbesuch gut?

Dieser Beratungsbesuch dient dem Nachweis, dass auch ohne einen Pflegedienst Ihre Pflege sichergestellt ist. Außerdem wird bei dem Besuch vom Pflegedienst die häusliche Umgebung eingeschätzt, so dass beispielsweise auf mögliche Sturzrisiken hingewiesen werden kann. 

Wir vom Pflegedienst Limbach legen darüber hinaus auch großen Wert darauf, Sie über weitere mögliche Leistungsansprüche gegenüber der Pflegekasse hinzuweisen. Da sich diese ständig verändern und weiterentwickeln, ist das für Sie von erheblichem Nutzen. 

Kostet mich der Beratungsbesuch Geld?

Nein, der Beratungsbesuch wird von uns direkt mit der Pflegekasse abgerechnet - für Sie entstehen weder Kosten noch Nachteile. Im Gegenteil: Diese Beratungsbesuche müssen von einem qualifizierten Pflegedienst durchgeführt werden, damit Sie auch weiterhin Ihr Pflegegeld direkt auf Ihr Konto erhalten!

Bleiben Sie unabhängig mit uns an Ihrer Seite!

Wir vom Pflegedienst Limbach nehmen diese Beratungsbesuche sehr wichtig und sehr ernst. Anders als andere nehmen wir uns für Sie richtig Zeit! Der Besuch wird von unserer Pflegedienstleitung durchgeführt und dauert in der Regel eine Stunde. Nur so können wir Sie auf etwaige Leistungsansprüche hinweisen, die Ihnen zustehen. Wir beraten Sie selbstverständlich dabei, wie Sie diese beantragen können. Damit können wir Ihre Lebensqualität und manchmal auch Ihre finanzielle Situation unmittelbar und direkt verbessern. 

Nehmen Sie am besten noch heute Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie den erforderlichen Beratungsbesuch mit uns! Sie erreichen uns unter der Rufnummer: 0202 / 62 10 51 oder auch per E-Mail unter info@pflegelimbach.de .