Koepfe

Sturzprophylaxe

Gefahren erkennen und vermeiden

Referentin: Bettina Kuhnert, Ergotherapeutin, Fachtherapeutin für kognitives Training

Mittwoch, 23. Mai 2012 ab 19:00 Uhr

Themen

  • Einfluss von veränderter Körperbalance und Gleichgewicht
  • Auswirkungen von Sehbeeinträchtigungen
  • Beeinträchtigung durch Stimmungen, Kognition, Demenz
  • Einfluss von Erkrankungen wie Hypoglykämie (z.B. Diabetes mellitus) oder haltungsbedingter Hypotension
  • Einfluss von Medikamenten
  • Angst vor Stürzen
  • Sturzvorgeschichten
  • Verwendung von Hilfsmitteln zur Mobilität
  • Richtige Kleidung
  • Gefahren in der Umgebung

Dieser Fachvortrag ist kostenfrei, wir bitten Sie allerdings um Voranmeldung unter der Rufnummer 0202 / 62 10 51 oder per E-Mail an info@pflegelimbach.de

Veranstaltungsort:

Fachpflegedienst Limbach
Heckinghauser Straße 188
42289 Wuppertal